Mittwoch, 3. November 2010

Was bedeutet das Biosiegel

Biobay.de hat aufgearbeitet, was hinter dem Bio-Siegel steht. Als Fazit stellen sie fest:
Das Gütezeichen ist ein pragmatischer Kompromiss zwischen ökologischen Vorschriften und Ausnahmen, welche die Vergabe an viele Unternehmen und Produkte möglich machen. Diese Balance hat dem Siegel rasch zu weiter Verbreitung verholfen. Bio-Produkte sind laut unabhängigen Tests deutlich weniger schadstoffbelastet als konventionelle Lebensmittel. Und bleiben dabei erschwinglich. Es gibt  noch wesentlich strengere Gütesiegel für Nahrungsmittel - diese sind dann jedoch oft auch teurer.
Wir sind damit also weit davon entfernt Produkte zu erhalten, wie sie unser Großvater gegessen hat. Die Frage ist natürlich: wollen wir das?

Technorati-Tags: ,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen