Samstag, 30. Oktober 2010

Was steckt hinter Bio

Blog ohne Diät hat sich die Mühe gemacht einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und hat Bio-Laden mit Discounter-Bio verglichen: Discounter-Bio - Blog ohne Diät. Das Fazit: Beim Discounter werden EU-Mindeststandards eingehalten, Obst und Gemüse sind schadstoffarm, Fleisch keine wandelnde Apotheke. Wer aber noch Wert auf regionale Produkte, artgerechte Haltung, etc. legt, ist beim Bio-Laden oder regionalen Bauern besser aufgehoben.

Auch das Ei ist ein Produkt, was man im Bioladen kaufen sollte. Auf Schrot und Korn werden die Haltebedingungen für Bio-Ei-Hennen beleuchtet. Nicht unbedingt erheiternd; es wirft zudem die Frage auf, ob nicht das Nicht-Bio-Ei vom artgerechten Landwirt besser ist, als das Bio-Ei vom Discounter. Zur Beruhigung nochmal: Bio-Eier sind im Vorteil, da sie weder so stark mit Antibiotika belastet sind, noch so stark resistent Bakterienstämme aufweisen, wie die normalen Discounter-Eier.

Technorati-Tags: , , , , ,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen