Montag, 24. Januar 2011

Länderfinanzausgleich

Alle Jahre wieder: Geberländer wollen den Länderfinanzausgleich kippen. Was mit Griechenland und Irland passierte, versucht man jetzt auch in Deutschland durchzudrücken. Diejenigen, die Gelder in Empfang nehmen sollen vehement sparen. Ist ja auch klar. Man hat sich mit Hilfe massiger Subventionen, dem Länderfinanzausgleich und fehlgeleiteten Aufbauhilfen Ost gesund gestoßen und eine große Wirtschaftskraft aufgebaut. Da geben wir den anderen nichts davon. So weit kommt es noch. Das würde ja bedeuten, dass wir in Deutschland alle im gleichen Boot sitzen würden. Dass wir da an einem Strang ziehen müssten und am schlimmsten noch: dass wir eine Lösung für die Probleme in den anderen Bundesländern finden müssten. Bah pfui deibel. Das lassen wir lieber schön bleiben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen