Montag, 24. Januar 2011

Bio-Bauer gegen Gentech-Farmer

GenfoodneindankeBlog » Australien: Bio-Bauer verklagt Gentech-Farmer

Das wird ein Schlagabtausch erster Güte werden. Der Gentech-Farmer versuddelt dem Bio-Farmer die Ernte. Einer hat Monsanto in der Rückhand, der andere die westaustralischen Bio-Bauern und den nationalen Farmerverband für nachhaltige Landwirtschaft. Es ist ein Beispiel für einen Konflikt, dem wir in nächster Zeit häufiger begegnen dürften. Ich hoffe natürlich, dass der Bio-Bauer gewinnt und damit Signale für eine nachhaltige Landwirtschaft gesetzt werden können. Eine schadlose Verschmutzung von Bioprodukten können wir uns eigentlich nicht leisten. Zu groß würden die Hürden für andere Bauern auf Bio umzustellen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen