Dienstag, 7. Dezember 2010

Deutschland und der Klimaschutz

Germanwatch beurteilt den deutschen Klimaschutz:
Es habe im Vergleich zu anderen Ländern seine Emissionen stark reduziert, erläuterte der Studienautor Jan Burck am Montag auf dem Klimagipfel im mexikanischen Cancún. Negativ zu Buche geschlagen habe aber vor allem die Laufzeitverlängerung der Atomkraftwerke, weil sie Investitionen für erneuerbare Energien und Energieeffizienz hemme.
Nein, hat ja keiner vorher gesagt. Ja wir wissen, dass Atomstrom wichtig für die Klimarettung ist. Blablabla.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen