Dienstag, 16. November 2010

Käse-Lauch-Suppe mit Nudeln

Zutaten:
500 g H-Milch 3,8 %(1465 kJ / 0.50 €)
50 g Appenzeller-Käse(800 kJ / 0.84 €)
100 g Lauch(80 kJ / 0.80 €)
100 g Kartoffeln(240 kJ / 0.12 €)
100 g Karotten(105 kJ / 0.14 €)
250 g Nudeln (gegaart)(1478 kJ / 0.18 €)
 g Salz, Pfeffer, 8 Kräuter, Muskatnuss
 g 

Zubereitung:
(1 Person, 45 Minuten Zubereitungszeit) Milch auf mittlerer Stufe aufsetzen und bei gelegentlichem Rühren aufkochen. Karotten und Kartoffeln in kleine Stückchen, Lauch in Ringe schneiden und in die Milch geben. Wenn die Milch kocht Salzwasser für die Nudeln aufsetzen. Wenn die Nudeln in das Wasser gegeben werden den Appenzeller-Käse in kleinen Stückchen in die Soße geben. Das ganze mit Salz, Pfeffer, 8-Kräuter-Mischung abschmecken und ein bisschen Muskatnuss (3 Mal abreiben) hinzugeben.

Bewertung:
Schmeckt sehr lecker. Über den gewählten Käse kann man den Geschmack stark beeinflussen. Man darf hierbei schon einen stärkeren Käse auswählen, da ein milder Käse geschmacklich untergeht und einfach nur verschwendet wäre. Anstelle von Nudeln kann dieses Gericht auch mit Baguettebrot gegessen werden.

52.1 % vom Gesamtbedarf (4168 kJ / 8000 kJ)
57.3 % vom Gesamtbudget (2.58 € / 4.50 €)
EK-Ratio: 0.91
Ernährungskreis:
Gruppe1: 50.0 % (250 g / 500 g)
Gruppe2: 69.8 % (300 g / 430 g)
Gruppe3: 0.0 % (0 g / 250 g)
Gruppe4: 183.3 % (550 g / 300 g)
Gruppe5: 0.0 % (0 g / 120 g)
Gruppe6: 0.0 % (0 g / 30 g)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen