Mittwoch, 17. November 2010

Internationale Gärten e.V. schlagen Integrationspreis aus

Preis-Ablehnung entfacht in Dresden Streit um Unterbringung von Migranten - DNN-Online

Irgendwie scheint es langsam Mode zu werden mit Ablehnung von Preisen auf die Missstände in der Politik hin zu weisen. Und wenn man mal eben einen Preis von 1500 Euro aus schlägt, müssen einem die "änderbaren" Missstände ganz schön auf den Sack gehen. Um es mal hart zu sagen: Jetzt können sich die Politiker ihre Scheinheiligkeit an die Backe schmieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen