Dienstag, 9. November 2010

Bratkartoffeln mit Quark und Rote Beete / Fenchel Salat

Zutaten:
300 g Kartoffeln(891 kJ / 0.36 €)
250 g Quark(733 kJ / 0.50 €)
120 g Rote Beete(216 kJ / 0.16 €)
100 g Fenchel(150 kJ / 0.27 €)
5 g Zucker(81 kJ / 0.03 €)
5 g (5 ml) Balsamico Essig(9 kJ / 0.03 €)
9,2 g (10 ml) Öl(340 kJ / 0.04 €)
 g Salz, Pfeffer, Paprika, Schnittlauch

Zubereitung:
(1 Person / Dauer: 20 Minuten)
Öl in Pfanne erhitzen. Jetzt die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Diese in die heiße Pfanne geben und dort braten. Nun Rote Beete und Fenchel in kleine Stücke schneiden und mit 5 ml Öl, Essig, eine Prise Salz und Pfeffer und 5 g Zucker anmachen. Nun den Quark mit Schnittlauch und einer Prise Salz vermengen und auf einen Teller geben. Die mittlerweile goldbraunen Bratkartoffeln mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und servieren.

Bewertung:
Schmeckt lecker, erinnert bei dünnen Kartoffelscheiben an Chips. Fenchel im Salat muss man mögen, ist nicht jedermanns Sache.

30.3 % vom Gesamtbedarf (2420 kJ / 8000 kJ)
30.9 % vom Gesamtbudget (1.39 € / 4.50 €)
EK-Ratio: 0.98
Ernährungskreis:
Gruppe1: 60.0 % (300 g / 500 g)
Gruppe2: 51.2 % (220 g / 430 g)
Gruppe3: 2.0 % (5 g / 250 g)
Gruppe4: 83.3 % (250 g / 300 g)
Gruppe5: 0.0 % (0 g / 120 g)
Gruppe6: 30.0 % (9 g / 30 g)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen