Freitag, 29. Oktober 2010

Pizza - Gemüse - Hack

Zutaten (1 Person):
Boden:
125 g Vollkorn-Weizen-Mehl (1575 kJ / 0,15 €)
65 ml Wasser, lauwarm
1/4 Pck. frische Hefe ( 37 kJ / 0,13 €)
1 Prise Salz und Pfeffer
15 ml Rapsöl (530 kJ / 0,05 €)
Soße:
100 g Hack (925 kJ / 0,70 €)
150 g Tomaten (113 kJ/ 0,38 €)
Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver, Kräuter der Provence
Belag:
50 g Kartoffeln (148 kJ / 0,07 €)
50 g Zuccini (42 kJ / 0,15 €)
50 g Pilze (31 kJ / 0,50 €)
1/2 (40 g) Zwiebeln (40 kJ / 0,05 €)
1/8 (30 g) Stange Lauch (30 kJ / 0,06 €)
125 g Käse (1968 kJ / 1,30 €)

Zubereitung:
Mehl, Wasser, Hefe, Öl, Salz, Pfeffer miteinander verkneten. 10 Minuten gehen lassen. Danach auf Backpapier ausrollen.
Hack mit Tomaten pürieren und mit Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver und Kräuter der Provence würzen (Pro-Tipp: Viel Oregano bringt viel italienisches Flair). Damit den Boden bestreichen. Alle Belagszutaten in Scheiben schneiden und auf der Pizza verteilen und mit Käse bedecken. Bei 225° ca. 25 Minuten lang backen lassen.

Bewertung:
Vollkornmehl im Teig dominiert stärker den Geschmack als normales Mehl. Da gehen andere Geschmäcker unter. Auch die Idee das Hackfleisch mit in die Tomatensoße zu pürieren wurde nicht belohnt. Eher Verschwendung von Fleisch als die elegante Zusatznote.

68 % vom Gesamtbedarf (5439 kJ / 8000 kJ)
78,7 % vom Gesamtbudget (3,54 € / 4,50 €)
EK-Ratio: 0,86

Ernährungskreis:
Gruppe 1: 35 % (175 g / 500 g)
Gruppe 2: 74 % 320 g / 430 g)
Gruppe 3: 0 % (0 g / 250 g)
Gruppe 4: 42 % (125 g / 300 g)
Gruppe 5: 83 % (100 g / 120 g)
Gruppe 6: 46 % (13,8 g / 30 g)

Technorati-Tags: , , , , ,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen