Mittwoch, 27. Oktober 2010

Drei Millionen Arbeitslose

Wir jubeln: nur noch 3 Millionen Arbeitslose ...

... in der Statistik.

Arbeitslose = 3 Millionen
Arbeitslose + Unterbeschäftigte = 4 Millionen
Arbeitslose + verdeckte Arbeitslose = 4,5 Millionen
Arbeitslose + Unterbeschäftigte + Arbeitssuchende = 6 Millionen

Wird ja immer bunter. Gut das wir wissen:
Jedes Land definiert Arbeitslosigkeit anders, aber die deutschen Kriterien sind relativ weit gefasst.
Wer legt schon wert darauf, mit der Statistik auszusagen, was sie aussagen soll? Immerhin haben wir jetzt ein Haufen neue Ausdrücke für Arbeitslose: stille Reserve, verdeckte Arbeitslose, Unterbeschäftigte, Arbeitssuchende. Einfach fantastisch!

Technorati-Tags: , , ,

Ps: vergleicht hier tatsächlich jemand Arbeitslosenquoten, die nicht vergleichbar sind? Ich lach mich schlapp.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen