Donnerstag, 14. Oktober 2010

Die bösen, bösen und vor allem teuren Arbeitslosen

Sie sind immer zu teuer, keiner kann sie sich leisten. 48 Milliarden Euro kosten sie uns, sagt die Bild. Jetzt vergleichen wir mal schön. Der Spiegel lässt verlauten, dass 2009 rund 165 Milliarden Euro an Subventionen gezahlt wurden. Nur so als Denkanstoß.

Technorati-Tags: ,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen